LBS Bank München setzt auf iLifeSOMM für Mitarbeiter

lbs_logo_1Ruheraum mit Musik und Massage
Auch die LBS Bayern hat ein Herz für ihre Bildschirmarbeiter. Für das Servicecenter wurden extra große 24-Zoll-Bildschirme angeschafft, damit jeder nach eigenem Sehvermögen die Schriftgröße einstellen kann und trotzdem noch alle Informationen auf den Monitor passen. Sogar eine Entspannungsliege mit Magnetfeld- und Klangtherapie für 4500 Euro hat die LBS ihren Mitarbeitern spendiert. „Die Liege hatten wir auf einem unserer Gesundheitstage ausprobiert, die Kollegen waren begeistert“, erinnert sich Personalmanager Zauser. Die Matratze bietet Annehmlichkeiten, die in Büros eher selten sind: Im Ruheraum gibt es Vibration, Klang, Musik und Massage. Gebucht werden kann die Wellnessoase viertelstundenweise über das firmeninterne E-Mail-Programm Outlook.